VITA

  • * 1988 in Homburg / Saar
  • 2007 – 2014 Studium der Germanistik und Evangelischen Theologie an der Universität des Saarlandes 
  • 2008 Gründung der Künstlergruppe KunterBund, danach Einzel- und Gruppenausstellungen in Homburg, Saarbrücken, St. Ingbert, Metz, Templin und Berlin 
  • 2012 Ausstellung in der Saarländischen Landesvertretung in Berlin
  • 2011 – 2015 Ausstellungen bei den Tagen der Bildenden Kunst in Saarbrücken im U2-Raum 
  • 2013 Ausstellungs-Format „Generationending“ im Saarbrücker U2-Raum:  kreativer Dialog zwischen Bildenden Künstler*innen aller Altersgruppen u.a. mit Roland Stigulinsky und Monika Zorn 
  • 2011 – 2015 Ausstellungen bei den Tagen der Bildenden Kunst in Saarbrücken im U2-Raum 
  • 2012 – 2017  Ausstellungen beim Internationalen Jazzfestival St. Ingbert
  • 2013 Einzelausstellung „mondblau“ in der Rathaus-Galerie St. Ingbert 
  • 2014 Staatsexamen: Examensarbeit zum Thema „Betrachtung des Lichts in Johannes 8,12 und in der Glasmalerei sakraler Räume von Hermann Juncker, Johannes Schreiter und Gerhard Richter“
  • 2015 Einzelausstellung „Ein Stück vom See“ in der Galerie Sheriban Türkmen Berlin-Charlottenburg 
  • 2016  Einzelausstellung „Himmel und Erde“ Galerie Sheriban Türkmen Berlin  
  • 2017  Eröffnung Galerie JuliaJohannsen.de für Malerei und Fotokunst in Homburg  mit der Ausstellung „Ein Stück vom Norden“ (Sandra Bergemann, Berlin und Julia Johannsen) Seitdem Einzel- und Gruppenausstellungen in der Galerie JuliaJohannsen.de u.a. mit Sandra Bergemann, Joanna Crittendon, Martin Feifel, Jürgen Frey, Diana Göttermann, Steven Gläser, Petra Jung, Alexander Palm, Alexej Pudinov, Marvin Oppelt, Sebastian Rauch,  Sebastian Voltmer, Susann Wanner, Lara Weiler
  • 2017 Ausstellung „Eintauchen“ (Fotografie, Malerei und Videokunst von Sandra Bergemann, Julia Johannsen und Corinna Rosteck im Rahmen des  14. Kulturfestivals Wasserspiele in Templin)
  • 2019 Ausstellung bei der Auftaktveranstaltung des Musikfestivals „Resonanzen“ im Pingusson-Bau, Saarbrücken
  • Seit 2019 jährlich Themenausstellungen im Rahmen der „HomBuch“ das Lesefestival
  • „Sozialkritische Fotografie der 30-er Jahre und aktuelle Streetphotography“ zur Lesung „Harte Zeiten – der Fotograf Walter Ballhause“ „Bin im Wald, kann sein….“ zur Lesung „Der Fremde Ferdinand – der unbekannte Bruder Grimm“ 
  • „Imago – Images“ zur Lesung „Philosophische Vitamine“ 
  • „Achtung Kunst“ zur Lesung „Warnung vor Büchern“ 
  • Was ist schön? Zur Lesung “Loreley“  
  • 2020 Einzelausstellung „Die Welt ist blau“ in der Union Stiftung Saarbrücken
  • 2020 Einzelausstellung „Traumland“ in der Galerie Sheriban Türkmen, Berlin 
  • 2021 Ausstellung „Blaue Freiheit – Vier Jahre Galerie JuliaJohannsen.de“
  • 2022 Einzelausstellung „Blaupause“ in der Rathaus Galerie St. Ingbert
  • 2022 Ausstellung Resumee – Fünf Jahre Galerie JuliaJohannsen.de
  • 2022 Projekt CD und Ausstellung „Voyages“  mit dem Jazzpianisten Sebastian Voltz und Künstlern der Galerie Johannsen, u.a. Martin Feifel und Marvin Opelt.
  • 2023/2024 Projekt CD und Künstlerbuch „Nachtwind“ mit Martin Weinert zu  nachgelassenen Kompositionen von Susan Weinert
  • 2024 Ausstellung „Eine Frau sieht blau“
  • Öffentliche Ankäufe:
    Kunstsammlung der Landeshauptstadt Saarbrücken                                          
    Kunstsammlung des Saarlandes
    Union Stiftung Kunstsammlung des Saarländischen Landtags